Fit in die Zukunft

19.06.2018

Wann haben Sie sich das letzte Mal körperlich stark verausgabt? Das tägliche Bewegen vermindert Beschwerden, gerade im Alter. Es ist nie zu spät, damit anzufangen und etwas für die eigene Fitness zu tun.

Wer sich regelmässig bewegt, geniesst körperliches Wohlbefinden und hilft, das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

Was für uns Menschen gilt, gilt auch für ein Unternehmen. Fit bleiben jene Firmen, die stets in Bewegung sind, die Neues ausprobieren und sich so für die Zukunft särken. Das «In-Bewegung-Sein» ist Teil der Spitex Bachtel. Alle unsere Mitarbeitenden sind täglich rund 910 Kilometer unterwegs. Davon legen sie 156 Kilometer mit dem Velo zurück. Das ist eine Strecke von Wetzikon bis nach Biel. Am Zielort der meisten Fahrten wohnen unsere Kundinnen und Kunden, wo wir sie pflegen und im Alltag unterstützen.

Letztes Jahr hat die Spitex Bachtel als Unternehmen viel für die eigene Beweglichkeit getan: Wir haben neu Komfortleistungen in unser Angebot aufgenommen. Dazu gehören beispielsweise Betreuung, Entlastung von Angehörigen, mehr hauswirtschaftliche Leistungen, als ärztlich verordnet etc. Auf Wunsch motivieren wir auch Sie zum gemeinsamen Spazierengehen.

Rufen Sie uns an – und schon sind wir da!

Zurück